Musikwoche 2005 vom 28. März bis 3. April

Bericht von Johannes Killyen

Dozentenkonzert

Programm

Dozenten und Teilnehmer der Musikwoche spielen Kammermusik aus Ost- und Westeuropa.

Ausführende

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten


Klavierrecital Susanne Bartal

Programm

Susanne Bartal (geboren 16.09.1986 Temeswar) begann den ersten Klavierunterricht bei Flora Toth am Musikgymnasium ihrer Heimatstadt, parallel mit dem Besuch der Lenauschule. Ab ihrem 12. Lebensjahr besuchte sie verschiedene Meisterkurse mit anerkannten Pianisten, so z.B. mit Günter Reinhold (Musikhochschule Karlsruhe), Jean-Francois Antonioli (Conservatoire de Lausanne), Nadine Wright (Paris), Jean-Francois Heisser (Conservatoire de Paris). Außerdem nahm sie am Kammermusikkurs des berühmten Ysaye Quartetts teil. Susanne Bartal konzertierte bisher in Rumänien (Temeswar, Bukarest, Lugosch, Großwardein, Großsanktnikolaus), Deutschland, Ungarn und Frankreich wovon 12 selbstständige Solokonzerte.

Im Dezember 1999 hatte sie ihr erstes Konzert mit Orchester, der "Capella Banatica" des Temeswarer Musikgymnasiums. Im Dezember 2001 spielte sie mit Begleitung der Temeswarer Philharmoniker unter der Leitung von Jean-Francois Antonioli (Schweiz). Sie erschien auch in zahlreichen Sendungen im Fernsehen und Radio, in Rumänien sowie in Ungarn.


Abschlusskonzert der Musikwoche

Programm

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten