Hölszky, Adriana (*1953)

Geboren am 30. Juni 1953 in Bukarest. Ihr Vater kommt aus Hermannstadt, die Mutter aus der Bukowina. 1972 Kompositionsstudium an der Bukarester Musikhochschule bei Stefan Niculescu; Klavier bei Olga Rosca-Berdan. 1976 Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland. 1977-80 Fortsetzung des Studiums an der Stuttgarter Hochschule für Musik: bei Milko Kelemen Komposition, Klavier-Kammermusik bei Günter Louegk, 1980 künstlerische Abschlussprüfung, 1982 großes Komponistenexamen. 1980-89 Lehrbeauftragte an der Stuttgarter Musikhochschule, 1977-80 rege Konzerttätigkeit als Pianistin im Lipatti-Trio, das beim Kammermusikwettbewerb Vittorio Gui (Florenz) 1978 und in Colmar 1980 ausgezeichnet wurde. Zahlreiche Kompositionspreise, darunter den Schneider-Schott-Musikpreis, Mainz 1990. 1991 Stipendium Villa Massimo in Rom.

<< zurück