Ziele

  1. Jährliche Veranstaltung einer Musikwoche, bei der Werke von deutschen Komponisten aus Südosteuropa erarbeitet und aufgeführt werden
  2. Sammlung, Sicherung und Aufarbeitung von Musikdokumenten
  3. Förderung wissenschaftlicher Arbeiten und Durchführung von Forschungsvorhaben
  4. Herausgabe von Noten, Schriften, Tonträgern und sonstigem Arbeitsmaterial
  5. Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Symposien
  6. Musikbezogene Projekte und Veranstaltungen im In- und Ausland, mit dem Ziel, die Identitätsfindung und Integration von Spätaussiedlern zu erleichtern und gleichzeitig den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und Südosteuropa zu fördern
  7. Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen im In- und Ausland, die ähnliche Aufgaben wahrnehmen